Primitivo Gioia del Colle DOC "15"
senza solfiti  BIO

Primitivo Gioia del Colle DOC "15" senza solfiti BIO 2021

Dunkles Rubinrot mit granatroten Reflexen; In der Nase fruchtig-erdig.

Ehrlicher, natürlicher, voller und vielschichtiger Primitivo.

Produzent Polvanera

Land Italien

Region Puglia

Kategorie Rotwein

Jahrgang 2021

Genussreife 2022 - 2024

Trinktemperatur 16° - 18°

Abfüllung 75cl

Klassifikation DOC

Traubensorten
  • 100% Primitivo
CHF 15.20 inkl. MWST

Artikelnummer: 32446

Vinifikation / Ausbau

Ausbau im Edelstahltank. Wird ohne Zugabe von Schwefel abgefüllt.

Geschichte

Gioia del Colle liegt im Westen der Provinz Bari in der Gemeinde Acquaviva delle Fonti. Das Domizil der Kellerei ist ein altes Bauernhaus, welches von Filippo Cassano im Jahre 2003 erworben wurde. Er fasste das Ziel, dank der Mitte und Ende des 19. Jahrhunderts angelegten Weinberge, biologisch zertifizierte und qualitativ hochstehende Weine zu erzeugen und dem Ruf autochthoner Sorten ein höheres Ansehen zu verschaffen. Die teilweise über 60-jährigen Reben, die im Alberello-System als kleine Bäumchen gezüchtet werden, sind umgeben von Kulturland mit dunkelbrauner Erde, von der sich der Name Polvanera („schwarzer Staub“) ableitet. Nebst der Hauptsorte Primitivo werden auf den 5 Hektar auch Aglianico, Fiano Minutolo, Moscato, Falanghina und Aleatico angebaut und von Hand gelesen. Die Investitionen und die Arbeit und Leidenschaft Cassanos haben dazu geführt, dass hier seine Primitivo DOC-Status haben.

Die Zusatzbezeichnung “14” gibt in der Reihe seiner Primitivo den ungefähren Alkoholgehalt des Weines an (14, 16 und 17!).

Passt zu

Eine halbe Stunde belüften vor dem Genuss.

Begleitet Grilladen, Schmorgerichte, mittelrezenten Käse.